Deutsch English 
10.06.15

Herstellung provisorischer Kronen und Brücken

In diesem Workshop, speziell für Helferinnen, haben die Teilnehmerinnen die Gelegenheit, die Herstellung von provisorischen Kronen und Brücken anhand von praktischen Übungen zu erlernen, oder ihr Wissen zu vertiefen. Dabei werden

praktische Tipps und theoretische Hintergründe vermittelt, die einen materialgerechten Umgang mit dem Werkstoff ermöglichen und so die Herstellung passgenauer Provisorien erleichtern.

Aufmerksamkeit wird auch dem Thema ››Rund um das Provisorium‹‹ geschenkt, also den Abformungen für Provisorien, dem provisorischen Zement und auch dem perfekten Ausarbeiten der Provisorien. Im praktischen Teil werden moderne selbsthärtende Bis-Acryl-Composite-Materialien verwendet, mit denen die Herstellung der Provisorien sehr erleichtert wird.
Der Workshop wird von dem erfahrenen Zahntechniker Christian Kappius von DMG
durchgeführt, der mit den Erfordernissen der täglichen Arbeit vertraut ist. Sichern Sie sich, oder Ihnen Damen einen Platz mit dem beiliegenden Anmeldefax. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Teilnehmerzahl dieser Veranstaltung begrenzt ist und wir die Plätze nach Eingang der Anmeldungen berücksichtigen. Nach den Richtlinien der BZÄK-DGZMK haben wir 4 Fortbildungspunkte beantragt.
Für ihr leibliches Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine interessante Veranstaltung.


 
Dental-Labor Froesch GmbH
Neustraße 11
53225 Bonn

Telefon: +49 (0) 228 46 16 60
Telefon: +49 (0) 228 46 46 63
KontaktAnfahrtImpressum