Deutsch English 
12.10.13

Erste Hilfe – Notfallkurs bei Dental-Labor Froesch

laut Vorschrift der Berufsgenossenschaft müssen Betriebshelfer in Betrieben regelmäßig aus- und fortgebildet werden.

Die Johanniter

Die Johanniter

Zwar gibt es einen Rahmenlehrplan, der bestimmte Themen vorschreibt. Doch in den verschiedenen Branchen herrschen vollkommen unterschiedliche Gefahrenpotenziale. Ist es da nicht sinnvoll, für Ihre Zahnarztpraxis einen individuellen Erste-Hilfe-Lehrgang durchzuführen?

Die Johanniter haben für uns einen speziellen Kurs aufgebaut, der genau auf die Szenarien einer Zahnarztpraxis eingeht. Die wesentlichen Erste-Hilfe-Maßnahmen sollte jeder kennen. Statt mit 28 Notfallbildern, er-fasst und be-greift man diese in unserem Kurs via sechs Leitsymptomen. Spielerisch und praxisorientiert verinnerlichen Sie und Ihre Mitarbeiterinnen die Maßnahmen und erfahren auch Tipps zur alltäglichen Prävention. Risiken und Unfälle sind so aktiv vermeidbar.

Am 12. Oktober 2013 findet der Kurs von 9:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr statt. Mit der beiliegenden Faxantwort können Sie sich oder Ihre Mitarbeiterinnen gerne anmelden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Teilnehmerzahl dieser Veranstaltung begrenzt ist und wir die Plätze nach Eingang der Anmeldungen berücksichtigen. Weitere Termine können wir zusätzlich anbieten. Nach den Richtlinien der BZÄK-DGZMK haben wir 8 Fortbildungspunkte beantragt. Für ihr leibliches Wohl ist wie immer bestens gesorgt.

 

3. September 2013, Bitte beachten Sie:

Die maximale Teilnehmerzahl für den 12. Oktober 2013 ist erreicht. Es sind bereits weitere Termin für Sie vorbereitet. Der nächste Kurs findet am 26. Oktober 2013 (PDF Datei) statt. Der dritte Termin ist für den 9. November 2013 (PDF Datei) vorgesehen. Die Uhrzeiten bleiben bestehen.

Bitte melden Sie sich mit dem unten angefügten PDF Formular an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.


 
Dental-Labor Froesch GmbH
Neustraße 11
53225 Bonn

Telefon: +49 (0) 228 46 16 60
Telefon: +49 (0) 228 46 46 63
KontaktAnfahrtImpressum