Deutsch English 
18.05.11

Cara Trios

das digitale Zeitalter nimmt Fahrt auf. Schon heute können wir im Labor alle möglichen Indikationen digital verarbeiten. Ob Stege, Abutments, Teleskope, E-Kronen oder Brücken, aus den verschiedensten Materialien, alles lässt sich in CAD/CAM Verfahren sicher und passgenau herstellen.

Cara-Trios Intraoral Scanner

Cara-Trios Intraoral Scanner

Die Internationale Dentalschau, IDS, Ende März in Köln , wird auf dem Gebiet der digitalen Abformung weiterentwickelte und neue Systeme anbieten. Exklusiv konnten wir für Sie den neuen Intraoralscanner der Firma Heraeus zur Demonstration nach Bonn holen. Das Thema des Nachmittag

  • Intraoralscannen, eine Alternative zur Abformung?
  • Verfügbare Systeme im Vergleich, offene und geschlossene, Chairside oder Non-Chairside, Einzelzahn-, Quadranten- oder Ganzkiefer-Scanner
  • Anforderungen an alltagstaugliche Intraoralscanner, Puder oder kein Puder, der Scanvorgang
  • Anwendung in der Praxis am Beispiel des Cara-Trios-Konzeptes. Wie wird digital gearbeitet, der komplette digitale Arbeitsablauf
  • Live-Demo am Phantomkopf
  • Sie können den Cara-Trios Scanner selber testen

am Mittwoch dem 18. Mai 2011, von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Hilton Hotel Bonn

Zusammen mit unserem Partner im Material- und Technologiebereich, der Firma Heraeus Dental, laden wir Sie zu dieser Veranstaltung herzlich ein. Für einen Imbiss sorgen wir.


 
Dental-Labor Froesch GmbH
Neustraße 11
53225 Bonn

Telefon: +49 (0) 228 46 16 60
Telefon: +49 (0) 228 46 46 63
KontaktAnfahrtImpressum