Deutsch English 

Sport Mundschutz

Die Vorteile des Sport Mundschutz

Mehr als 5 Millionen Zähne werden jährlich in den USA bei Sportaktivitäten ausgeschlagen, laut Angaben der National Youth Sports Foundation. In einigen Sportarten besteht deswegen schon eine Mundschutzpflicht, wie American Football. Dadurch kommen nur 0,07% aller Verletzungen beim American Football im Mundbereich vor. Im Gegensatz dazu steht Basketball. Es besteht keine Mundschutzpflicht. Der prozentuale Anteil der Verletzungen liegt hier bei 34% in Mund- und Zahnbereich. Zahnverletzungen bei Kindern, Teenagern und Erwachsenen können durch das Tragen individuell gefertigter Mundschutze deutlich reduziert werden. Mehr als 200 000 Verletzungen im Mundbereich werden jährlich durch das Tragen von Mundschutz verhindert (American Dental Association).

Die Technik des Sport Mundschutz

Der Sport Mundschutz wird in verschiedenen Versionen hergestellt. Je nach Belastung und Art der Schläge werden Schichten und Verstärkungsleisten kombiniert. Unterschieden werden die Belastungsspitzen und die Fläche auf der die Belastung auftritt. Sportarten, bei denen äußerst harte und kleinflächige Schläge zu erwarten sind, wie zum Beispiel Eishockey, Feldhockey, Polo, ist ein extrem stabiler Playsafe Mundschutz zu benutzen.

Die verschiedenen Varianten des Playsafe Mundschutz stellen wir Ihnen auf der nächsten Seit einzeln vor: Sport Mundschutz Varianten

 
Dental-Labor Froesch GmbH
Neustraße 11
53225 Bonn

Telefon: +49 (0) 228 46 16 60
Telefon: +49 (0) 228 46 46 63
KontaktAnfahrtImpressum