Vorsprung durch Wissen: Seminare und Fortbildungen

Wissen ist Macht, so der Volksmund. Damit Ihre Praxis davon profitiert, organisieren wir als CompeDent-Akademie Aus- und Weiterbildungen. Die Themen sind so vielfältig wie die Aufgaben in Ihrer Praxis. Dabei achten wir auf eine ausgewogene Mischung aus Management, Betriebswirtschaft und fachlichen Themen für das ganze Praxis- und Laborteam.

Anstehende Veranstaltungen:

Bonn

Zielgruppen: Zahnarzt/ärztin, Praxismanager, ZMV, ZFA

laut Vorschrift der Berufsgenossenschaft müssen Betriebshelfer/innen in Betrieben und Praxen regelmäßig aus- und fortgebildet werden. Zwar gibt es einen Rahmenlehrplan der bestimmte Themen vorschreibt, doch in den verschiedenen Branchen herrschen vollkommen unterschiedliche Gefahrenpotenziale. Ist es da nicht sinnvoll, für Ihre Zahnarztpraxis einen individuellen Erste-Hilfe-Lehrgang durchzuführen?

Zur Detailseite

Bonn

Zielgruppen: Zahnarzt/ärztin, Praxismanager, ZMV, ZFA

laut Vorschrift der Berufsgenossenschaft müssen Betriebshelfer/innen in Betrieben und Praxen regelmäßig aus- und fortgebildet werden. Zwar gibt es einen Rahmenlehrplan der bestimmte Themen vorschreibt, doch in den verschiedenen Branchen herrschen vollkommen unterschiedliche Gefahrenpotenziale. Ist es da nicht sinnvoll, für Ihre Zahnarztpraxis einen individuellen Erste-Hilfe-Lehrgang durchzuführen?

Zur Detailseite

Bonn

Zielgruppen: Zahnarzt/ärztin, Praxismanager, ZMV, ZFA

laut Vorschrift der Berufsgenossenschaft müssen Betriebshelfer/innen in Betrieben und Praxen regelmäßig aus- und fortgebildet werden. Zwar gibt es einen Rahmenlehrplan der bestimmte Themen vorschreibt, doch in den verschiedenen Branchen herrschen vollkommen unterschiedliche Gefahrenpotenziale. Ist es da nicht sinnvoll, für Ihre Zahnarztpraxis einen individuellen Erste-Hilfe-Lehrgang durchzuführen?

Zur Detailseite

Abgelaufene Seminare

  • 26.01.2019 - Erste-Hilfe in der Zahnarztpraxis
    laut Vorschrift der Berufsgenossenschaft müssen Betriebshelfer/innen in Betrieben und Praxen regelmäßig aus- und fortgebildet werden. Zwar gibt es einen Rahmenlehrplan der bestimmte Themen vorschreibt, doch in den verschiedenen Branchen herrschen vollkommen unterschiedliche Gefahrenpotenziale. Weitere Termine:  16.02.2019
  • 14.11.2018 - Bereit für die digitale Abformung
    wir möchten Sie zu einer Informationsveranstaltung mit dem Thema „Status Quo der digitalen Abformung und der Verarbeitung der gewonnenen Daten im modernen Dentallabor“ in Kooperation mit 3Shape einladen.
  • 12.09.2018 - Abrechnung will gelernt sein
    Auch Abrechnung will gelernt sein! Denn in Zeiten knapperer Kassen und gekürzter zahnärztlicher Honorare wird es immer wichtiger, die eigenen Leistungen so gut wie möglich abzurechnen.
  • 07.03.2018 - Autogenes Knochenregenerat
    die Implantologie bietet der modernen prothetischen Zahnmedizin viele neue Möglichkeiten. Um ein Implantat in optimaler prothetischer Stellung inserieren zu können, sind häufig Knochenaufbaumaßnahmen notwendig.
  • 20.09.2017 - Praxisoptimierung: 10 Punkte die Ihre Praxis noch erfolgreicher machen!
    Nahe zu jede Praxis hat in Ihrer Struktur und Organisation Wirtschaftlichkeitsreserven in einem nicht unerheblichen Ausmaß!